Fenster in Holz-Metall

Das non-plus-ultra unter den Fenstersystemen ist das Holz-Metall-Fenster. Im Wohnraum das behagliche warme Holzfenster. Wetterseitig Aluminiumprofile als Schutz gegen die Witterung. Es verbindet die Vorteile des Holzfensters mit absoluter Wetterbeständigkeit. Alle Profile sind hinterlüftet und mittels Klips auf den Holzfenster-Rahmen resp. -Flügel montiert. Da von aussen nur die Metallprofile sichtbar sind kann ohne Mehrkosten ein zweifarbiges Element entstehen. Die Aluminiumprofile können in sämtlichen Farbtönen nach RAL oder NCS einbrennlackiert werden. Die hochwertige Beschichtung ist absolut UV- und Witterungsbeständig. Ein verblassen des Farbtons findet hier nicht statt. Der etwas höhere Anschaffungspreis gleicht sich durch die längere Lebensdauer bei weitem aus.

MEKO 21 PDF  MEKO 32 PDF

Frau entspannt in Wohnzimmer

Vorteile von Fenster in Holz-Metall:

  • Dank der Alu-Profile aussen völlig witterungsbeständig und dauerhaft
  • Lassen sich in jedem Farbton lasieren oder lackieren resp. Pulverbeschichten
  • Halten mechanischen Beanspruchungen problemlos stand
  • Nehmen auch grosse Temparaturschwankungen auf, sehr geringer Wärmeausdehnungskoeffizient dank der Grundkonstruktion aus Holz
  • Keine elektrostatische Aufladung
  • Benötigen kaum Pflege und Wartung
  • Verfügen über gute bis sehr gute Wärmedämmung (auch im Minergiebereich einsetzbar)
  • Dank umweltgerechter Entsorgung und Recycling des Aluminums ökologisch absolut bedenkenlos
  • Erzeugen ein optisch sehr ansprechendes Fassadenbild